Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Wir verzichten bei unseren Rezepten bewusst auf Mengenangaben, um noch etwas Freiraum und Kreativität bei der Gestaltung zu lassen. Nehmt einfach nach Gefühl wie ihr denkt, probiert aus und würzt nach Geschmack.

 

Ziegenbrattaler mit Erdbeer-Honig-Soße auf Salatbett

 

Erdbeeren vierteln, mit flüssigem Honig und Pfefferminzsirup mischen und mit etwas Pfeffer würzen

 

Salat mit Essig, Öl, Blütensalz würzen und kurz marinieren

 

Ziegenbrattaler unter dem Grill im vorgeheizten Backofen bei 250 C für 10 Minuten leicht bräunen lassen

 

Auf Tellern anrichten und schmecken lassen!

 

Kartoffelpüree auf Rote Bete mit TopinamburchipsKartoffelpüree auf Rote Bete mit Topinamburchips

 Kartoffelpüree auf Rote-Bete-Spiegel mit Topinamburchips und Zwiebelchutney

Rote Bete klein schneiden, kochen, pürieren, mit Gewürzen nach Belieben abschmecken
Zwiebel fein würfeln, kurz anbraten, mit Rotwein und etwas Essig ablöschen, einkochen lassen, dann mit Salz, Pfeffer, Honig abschmecken (oder das fertige ZWIEBELCHUTNEY aus unserem Laden nutzen)


Kartoffeln weich kochen, abgießen und etwas auskühlen lassen, zerdrücken, Milch erwärmen und dazu geben, fein rühren, mit Salz, Pfeffer, Muskat abschmecken
Topinambur schälen, in feine Scheiben schneiden und in etwas Bratöl kross anbraten


Anrichten und mit Topinamburchips und Zwiebelchutney garnieren.

 

Kartoffel-Sauerkraut-GratinKartoffel-Sauerkraut-Gratin

 Kartoffel-Sauerkraut-Gratin mit Rote-Bete-Topping

Für das rote Bete-Topping Rote Bete aus dem Glas klein schneiden, Zwiebel fein Würfeln
und mit Essig, Salz, Pfeffer abschmecken

 

Kartoffeln in Scheiben schneiden, 5 Minuten blanchieren
ofenfeste Form mit Öl einpinseln und abwechselnd Kartoffelscheiben und Sauerkraut aus dem Glas einschichten, dazwischen auch nach Belieben Schinkenwürfel streuen

Saure Sahne, 1 Ei, Salz, Pfeffer, Muskat, Koriander verrühren und darüber geben
im Backofen bei 200C für 20 MInuten backen

Käse drüberstreuen und weitere 5 Minuten backen

Auf Tellern anrichten und mit Rote-Bete-Topping und Petersilie garnieren.

 

 

Warmes Champignon-CarpaccioWarmes Champignon-Carpaccio

 Warmes Champignon-Carpaccio

Champignons säubern und in dünne Scheiben schneiden, etwas Essig und Öl darüber geben und mit Salz, Pfeffer, Koriander würzen
20 Minuten ruhen lassen


Zwiebel und Knoblauch fein schneiden und darüber geben


Chiliflocken nach Belieben darüber streuen und mit Fetakäse garnieren und dann im Backofen mit Oberhitze 5 Minuten erwärmen


frische Kräuter drübergeben

Dazu passt rustikales Brot.